Home

Vorarlberg gefährdet sträflich die Gesundheit unserer Lehrlinge!

Um die Gesundheitsversorgung der Vorarlberger Bevölkerung zu optimieren, wollen das Land Vorarlberg, die Vorarlberger Gebietskrankenkasse und die anderen Sozialversicherungsträger über ein Zielsteuerungssystem die Zusammenarbeit zwischen niedergelassener Ärzteschaft und Spitälern bestmöglich aufeinander abstimmen. “Es geht um eine wohnortnahe und qualitativ hochwertige Versorgung sowie einen offenen Zugang für alle Bevölkerungsgruppen”, sagte Landeshauptmann Markus Wallner im Pressefoyer am [...]

[ Mehr ] 30.10.2013 | Keine Kommentare |

Vorarlbergs Bürgermeister sollen Staatsbürgerschaft alleine verleihen!

Eine brandneue Studie des Österreichischen Städtebundes zeigt, wie die Gemeinden mit den Mitteln der angeblichen Integrationsförderung von Steuermittel enteignet werden. Während die Kommunen nahezu alle Integrationsmaßnahmen aus eigenen Mitteln finanzieren müssen wird ihnen das Geld dafür buchstäblich gestohlen.
Faktisch kostet die bürger- und fremdenfeidliche Integrationspolitik Österreichs weit über 10 Milliarden Euro. Allein für die Gemeinden Österreichs [...]

[ Mehr ] 21.10.2013 | Keine Kommentare |

Suspendierung aufgehoben!

Ich habe Herrn Peter von der Agrarbezirksbehörde in meinem Blog NICHT grundlos des Verdachts auf Förderbetrug beschuldigt. Denn Faktum ist, dass die Staatsanwaltschaft das Verfahren auf schweren Betrug nicht wegen seiner Unschuld eingestellt hat. Die Einstellung des Verfahrens wurde wegen “TÄTIGER REUE” eingestellt. Der Beschuldigte hat kurz vor den Ermittlungen die zu Unrecht bezogenen Förderungen [...]

[ Mehr ] 07.10.2013 | Keine Kommentare |

Parteipositionen zur Cannabispolitik

Wir von “Legalize! Österreich” haben bei den wahlwerbenden Parteien zur Nationalratswahl ihre Positionen zur Cannabispolitik abgefragt. Bis auf das BZÖ haben alle Abgefragten geantwortet. Der Volltext kann unter www.legalisieren.at nachgelesen werden.
SPÖ arbeitet an neuen Modellen:
Eine reine Verbotspolitik vermag das Drogenproblem ebenso wenig zu lösen wie eine völlige Liberalisierung. Daher setzt auch Österreich, wie viele andere [...]

[ Mehr ] 23.09.2013 | Keine Kommentare |

Stellungnahme der Ärztekammer zur Substitutionstherapie

Während Priem. Dr. Reinhard Haller, OA Dr. Roland Wölfe und Dr. Herbert Mayrhofer im Gleichschritt mit der FPÖ ihre frustgeschwängerten Moralapostelverdichtungen in Sachen “Substitutionskandal” zum Besten gaben (siehe http://www.vol.at/primar-haller-zu-substitionstherapie-groesster-medizinskandal-oesterreichs/3676093), möchte ich an dieser Stelle die Stellungnahme des sicherlich kompetentesten Ärztevertreters Vorarlbergs veröffentlichen.
Euer Bernhard
Stellungnahme von Dr. Franz Riedl, Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, zuständiger Referent der [...]

[ Mehr ] 23.08.2013 | Keine Kommentare |

Die schlimmen bildungspolitischen Defizite der “Rheintalstadt Dornbirn”

In Sonntagsreden sagen uns die Politiker, das Bildung das wichtigste sei. Und es ist eine Binsenweisheit der Arbeitsmarktpolitiker, dass diejenigen welche nur über eine Pflichtschulausbildung verfügen, am häufigsten von Arbeitslosigkeit betroffen sind. So sind auch knapp die Hälfte der Vorarlberger Arbeitslosen ohne Sekundär- oder gar Tertiärausbildung. Freilich werden dann, wenn man Politiker darauf anspricht diese [...]

[ Mehr ] 09.08.2013 | 1 Kommentar |

Bürgerfeindlichkeit und Neoliberalismus sind keine Antwort auf die Wohnungsmisere

Es ist einsichtig, dass sich die Politik nicht selber am eigenen Zopf aus ihrem Sumpf ziehen kann. Daher werden die Lösungsvorschläge aus der Wohnbaupolitik längst nicht mehr ernst genommen. Aber von den Fachexperten, die jahrzehntelang diese Misere mitverschuldet haben kommt auch keine Antwort. Das was der “Wohnbauexperte” Wolfgang Amann in den Vorarlberger Nachrichten unter “Keine [...]

[ Mehr ] 30.07.2013 | Keine Kommentare |

Operation verweigert!

Ein Mann hat sich mit massiven Schmerzen an seiner Hand an das Stadtspital Dornbirn um Hilfe gewandt. In der Folge hat die Untersuchung ergeben, dass ein operativer Eingriff unumgänglich sei. Der Operationstermin wurde auf 4. Juli festgelegt. Aufgrund unerträglicher Schmerzen suchte der Betroffene kurz später um 1 Uhr nachts die Ambulanz des Stadtspitals auf mit [...]

[ Mehr ] 19.06.2013 | Keine Kommentare |

Vernadererpartie Lukasfeld!

Ich glaubte meinen Augen nicht zu trauen, als ich heute das Wann & Wo aufschlug und den Artikel über die Praxis der Substitution in Vorarlberg las. Dort wurde ein Vorstandsmitglied des Vereins “Starke Süchtige” namentlich und persönlich auf untragbare Weise attackiert. Siehe unter: http://www.vol.at/„die-mittel-werden-ausgespuckt-gespritzt-oder-verkauft“/3581060
Ein Patient, welcher offensichtlich aus Feigheit anonym bleiben wollte und auch Dr. [...]

[ Mehr ] 22.05.2013 | 2 Kommentare |

Scheitern als Chance

Das Culture Factor Y Lustenau ist ohne Zweifel die Avantgarde der Jugendkulturarbeit im Ländle. Das Tätigkeitsfeld umfasst ein breites Angebot wie im Full-House einen Schüler- und Jugendtreff, das Mädchenhaus, als Herzstück das CFY mit einem breiten jugendkulturellem Angebot, die mobile Jugendarbeit, die Siedlungsarbeit, sowie das Projekt Gute Geister welches Jugendliche in beruflichen Problemsituationen unterstützt.
Die Gemeinde [...]

[ Mehr ] 21.05.2013 | Keine Kommentare |