Home

Strache - Im braunen Sumpf!

“Dieser Polit-Thriller dokumentiert die Verschmelzung zweier Milieus, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Auf der einen Seite die Welt jener Strategen der Macht um FPÖ-Chef Strache, die im Parlament arbeiten, in der Hofburg tanzen und sich für höchste Ämter qualifiziert fühlen. Auf der anderen Seite die finsteren Keller der unversöhnlichen Hetzer gegen Juden, Zuwanderer und Muslime, [...]

[ Mehr ] 12.09.2012 | Keine Kommentare |

Drogenkonsumräume: Prim. Dr. Reinhard Haller liegt falsch!

Der Landesdrogenbeauftragte des Landes Prim. Dr. Reinhard Haller hat gegenüber dem ORF-Vorarlberg am 10. August 2012 die Fakten ignoriert.
siehe unter: http://vorarlberg.orf.at/news/stories/2545004/
Dabei behauptet er, dass sich die Drogenszene völlig geändert habe. Man sei weggekommen vom Heroin, chemische Drogen würden die Szene beherrschen. Zudem sei der Anziehungseffekt und die Verelendung der Szene, die von den Drogengebrauchsräumen ausgehen, [...]

[ Mehr ] 14.08.2012 | Keine Kommentare |

Zynismus pur!

Einem Berufskraftfahrer wurde der Führerschein von der zuständigen Bezirkshauptmannschaft rechtswidrig entzogen. Der Verwaltungsgerichtshof hat dem Beschwerdeführer recht gegeben und den Bescheid der BH aufgehoben. In der Folge wurde dem Betroffenen der Führerschein ausgefolgt. Nur dauerte das ganze Prozedere 9 Monate. Inzwischen hat der Lastkraftfahrer logischerweise seinen Job verloren.
Aufgrund der ungesetzlichen Vorgehensweise hat der Geschädigte bei [...]

[ Mehr ] 07.08.2012 | Keine Kommentare |

Ex & Hopp Eröffnung und Tag der offenen Tür in der Quellengasse 2a, Dornbirn

Die Kontakt- und Anlaufstelle “Ex & Hopp” des Vereins Hilfe und Selbsthilfe für Drogenabhängige besteht seit 1990 und deckt den niedrigschwelligen Bereich nach dem Modell der akzeptierenden Drogenarbeit primär für den Bezirk Dornbirn ab. Inzwischen hat diese Einrichtung mit 500 betroffenen Menschen landesweit die höchste BesucherInnenfrequenz.
Aufgrund der ständig steigenden Anforderungen und damit verbunden ein [...]

[ Mehr ] 08.06.2012 | Keine Kommentare |

Suspendierung wegen Verdacht auf Förderungsbetrug!

Vor kurzem hat die Vorarlberger Landesregierung einen hochrangigen Bediensteten vom Dienst suspendiert. Weiters ist er neben seiner Tätigkeit in der Agrarbezirksbehörde führender Funktionär im Vorarlberger Alpwirtschaftsverein. Also rundum eine honorige Persönlichkeit. Er kennt das Förderwesen die Land- und Alpwirtschaft betreffend aus dem effeff (”ex forma, ex functione”).
Da er ja selbst eine Land- und Alpwirtschaft betreibt, [...]

[ Mehr ] 25.05.2012 | Keine Kommentare |

Die Gier der Parteien!

Wie ja allgemein bekannt, ist Österreich bei der Parteienfinanzierung weltweit Spitzenreiter. Kein anderes Land gibt pro Wähler/Wählerin mehr Mittel aus, als Bund Land und Gemeinden. Trotzdem kennt die Gier unserer Parteien keine Grenzen, was anhand der aktuellen Korruptionsfälle festzustellen ist. Stichworte dabei sind u.a. die Buwog-Affäre oder der überteuerte Kauf der Hypo Alpe Adria Bank [...]

[ Mehr ] 11.05.2012 | Keine Kommentare |

Aufstehen und mitmachen!

In Wien rufen wir vom Verein Legalize! Österreich wie jedes Jahr, anlässlich des „Global Cannabis March“ zum Hanf Wandertag durch die Wiener Innenstadt auf. Unzählige Menschen demonstrieren am Samstag den 5. Mai 2012 in über 300 Städten weltweit für Aufklärung und Bewegung in der Drogenpolitik.
Hanf wird politisch aus industriellen Interessen seit fast 100 Jahren militant [...]

[ Mehr ] 04.05.2012 | Keine Kommentare |

Stadtratsturbulenzen!

Die gestrige Stadtratssitzung in Hohenems hatte einige Brisanz. Zwar nicht von der Tagesordnung her gesehen, sondern vom Verhalten eines Stadtrats. Die Sitzung begann vorerst friedlich, als Horsti kurz nach Beginn den Raum betrat. Er war angestochen, wie der Volksmund so schön sagt. Auffallend war seine verzögerte Aussprache und eine einschlägiger Geruch, welcher sich im Sitzungszimmer [...]

[ Mehr ] 18.04.2012 | Keine Kommentare |

Abendlandtag her!

Ein Landtag, der es im ganzen Jahr auf 11 (in Worten: ===elf====) Sitzungen bringt, könnte diese auch am Abend abhalten, wie es in allen Vorarlberger Gemeinden üblich ist. Und ein angemessenes Sitzungsgeld würde reichen.
Ich halte den Vorarlberger Parteien vor, dass sie mit ihrer Unbeweglichkeit die Unabhängigkeit Vorarlbergs gefährden und schlussendlich diese auf dem Altar der [...]

[ Mehr ] 21.03.2012 | 1 Kommentar |

Terror durch fremdenfeindlichen Beamten Teil 2

Bereits beim Einzug dieser türkischstämmigen Familie mit österreichischer Staatsbürgerschaft erklärte der Beamte, dass sie aufgrund ihres Namens Probleme bekommen würden. In der Folge begann lt. Angaben des Vaters ein permanentes Mobbing. Ständig streift er mit einer Kamera “bewaffnet” in der Wohnhausanlage umher, sodass sich die Familie permanent beobachtet fühlte. Bei der Ehegattin, welche er als [...]

[ Mehr ] 20.03.2012 | Keine Kommentare |