Home /

Anti-Minarettspiel Betreiber in Hohenems!

Auf Einladung der FPÖ Vorarlberg, referierte der Schweizer Werber Alexander Segert am 3. September für Gemeindevertreter eben der FP über die “Kunst” der Rhetorik. Alexander Segert ist der Entwickler des Anti-MInarettspiels “Moschee Baba”, bei welchem der Spieler Muezzins von Minaretten schießen muss (Der Standard). Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Graz musste die FPÖ Steiermark dieses rassistische [...]

[ Mehr ] 15.09.2010 | 13 Kommentare |

Gemeinsam statt einsam!

Im Vorarlberger Rheintal leben inzwischen über zwei Drittel der Vorarlberger Wohnbevölkerung. Allein in den drei Gemeinden des Bezirks Dornbirn sind 83.000 Menschen wohnhaft. Mit einer Fläche von 120,9 Quadratkilometer ist der Bezirk um 55 Quadratkilometer kleiner als die größte Gemeinde des Landes Gaschurn.
Ich habe die tägliche Jammerei und das Propagandageplärr jener Politiker satt, welche für [...]

[ Mehr ] 13.08.2010 | 3 Kommentare |

Ausgliederungen bringen Gebührenerhöhungen und Kontrollverlust!

Ich möchte heute am Beispiel der Ausgliederung von Wasser und Kanal in Hohenems erklären, dass kommunale Ausgliederungen in diesem Bereich nur Mehrkosten und keine Entlastung der BürgerInnen mit sich bringen.
Kürzlich wurde in Hohenems Wasser und Kanal in die Stadtwerke GmbH ausgegliedert. Neben weit überhöhten Honoraren von etwa €500.000.–, welche die GebührenzahlerInnen zu berappen haben, steigen [...]

[ Mehr ] 21.01.2010 | 1 Kommentar |

Zahnlose Gemeindeaufsicht!

Die Vorarlberger Gemeindeaussichtsbehörde des Landes respektive der Bezirkshauptmannschaften ist aus meiner Sicht zu sehr von den Launen des Landeshauptmannes abhängig. Sie sind eine Abteilung der Vorarlberger Landesregierung und können nicht so prüfen, wie es der gesetzliche Auftrag vorsieht. Denn hier vermischen sich die Begehrlichkeiten der Politik mit den Prüfungsaufträgen.
Ein Beispiel:
Die Stadt Hohenems hat kürzlich mit [...]

[ Mehr ] 17.12.2009 | 2 Kommentare |